Volldampf auf der Hannover Messe

Das Messe-Highlight des Jahres steht kurz bevor. Schon der Blick auf wenige Fakten verrät, mit welchem Schwung sich Phoenix Contact vom 1. – 5. April 2019 auf der Weltleitmesse in der niedersächsischen Landeshauptstadt präsentieren wird.

Allein der Hauptstand von Phoenix Contact in Halle 9 breitet sich über 2400 Quadratmeter Nutzfläche auf drei Ebenen aus. Und das ist nur die zentrale Anlaufstelle – insgesamt sind wir an 15 Punkten auf dem Messegelände präsent.

Der Hauptstand in Halle 9

440 Mitarbeiter sind durchschnittlich jeden Tag auf der Messe aktiv und kümmern sich unter anderem um das Wohl von 69 Delegationen aus 52 Ländern, die die Produkte und Lösungen von Phoenix Contact erleben werden. Dazu kommen 54 „Tech Tours“, die die Deutsche Messe AG über unseren Stand führen wird. 22 eigene Guides sorgen dafür, dass Besucher und Gäste den Überblick nicht verlieren.

Wer nicht vor Ort in Hannover sein kann, der hat die Chance, per Live Stream auf YouTube oder über Twitter aktuelle Neuheiten hautnah mitzuerleben. Und das nicht nur in der heimischen deutschen Sprache, sondern natürlich auch mehrsprachig. Der Kollege Paul Holzer aus den USA wird einen internationalen Videoreport zur Verfügung stellen.

This post is also available in: English

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"