Life

Smart City, Smart Buil­ding und Smart Home, Infra­struk­tur und – natür­lich – Smart Peop­le!

Bel­gi­sche Bade­meis­ter

Bel­gi­sche Bade­meis­ter

Ein Swim­ming Pool im eige­nen Gar­ten – Traum eines jeden Eigen­heim­be­sit­zers. Der bel­gi­sche Her­stel­ler LPW Pools ver­wirk­licht die­sen Wunsch mit ein­tei­li­gen Pools aus Ver­bund­werk­stof­fen. Dafür sind Abde­ckun­gen nötig, die vom Schwes­ter­un­ter­neh­men…
­Mobi­li­tät auf dem ­Hosen­boden

­Mobi­li­tät auf dem ­Hosen­boden

Geschwin­dig­keit ist ihre Moti­va­ti­on, Täu­schung ihr Metier und Was­ser ihr Trans­port­mit­tel – wenn die­se Schwei­zer Tüft­ler ins Spiel kom­men, wird es nass, schnell und mit ziem­li­cher Sicher­heit atem­be­rau­bend. Kla­rer Was­ser­rut­schen…
Schip­pern im Flut­licht

Schip­pern im Flut­licht

Der See­schiff­fahrts­weg von der ­Nord­see ins bel­gi­sche Gent ist 32 ­Kilo­me­ter lang, 200 Meter breit und beid­seits beleuch­tet. Die Steue­rung der Licht­an­la­ge muss aus­fall­si­cher und robust sein. Kom­po­nen­ten von Phoe­nix Con­tact sor­gen…
Fit­ness für die ­Was­ser­lei­tung

Fit­ness für die ­Was­ser­lei­tung

Was­ser ist ein Lebens­mit­tel. Kommt es ganz pro­fan aus dem Hahn, sogar ein sehr preis­wer­tes, denn das kos­tet im Schnitt nur 0,2 Cent pro Liter. Es geht aber auch anders: Das…
Edle Trop­fen aus der Boh­ne

Edle Trop­fen aus der Boh­ne

Wenn es um die Ver­ede­lung von Was­ser geht, dann ­den­ken vie­le an Hop­fen, Malz oder Destil­le­ri­en. Wer ­sei­ne ­Sin­ne aller­dings schär­fen und nicht bene­beln möch­te, dem kommt ein Getränk aus…
24/7 unter Druck

24/7 unter Druck

1.500 Kubikkilo­me­ter (!) Abwas­ser fal­len jähr­lich ­welt­weit an. Eine unge­heu­re Men­ge, die, wenn sie nicht ent­spre­chend auf­be­rei­tet wird, den glo­ba­len Trink­was­ser­kreis­lauf auf Dau­er gefähr­den wird. In Kon­stanz am Boden­see sind Risi­ken…
Die Druck­ma­cher im Blick

Die Druck­ma­cher im Blick

Hät­ten Sie’s gewusst? 20 bis 25 Pro­zent des welt­weit erzeug­ten Stroms wird von Pum­pen ver­braucht. Und 85 Pro­zent der Lebens­zy­klus­kos­ten der Druck­ma­cher gehen auf das Kon­to der Ener­gie im Betrieb. Grund genug,…
Die Qual der Wahl

Die Qual der Wahl

Seit 2008 ist er bei Phoe­nix Con­tact, und seit August 2020 gehört Frank Pos­sel-Döl­ken der Geschäfts­füh­rung an. Was hat sich für den Chief Digi­tal Offi­cer seit­dem ver­än­dert? Und wel­che Chan­cen…
Der Gebäu­de­flüs­te­rer

Der Gebäu­de­flüs­te­rer

Bern­hard Till­manns hat eine Visi­on. Er will die Gebäu­de der Zukunft ver­än­dern. Will sie fle­xi­bel machen. Wand­lungs­fä­hig. Updatefä­hig. Und zwar schon heu­te! Roh­bau in ver­schie­de­nen Fer­tig­stel­lungs­stu­fen, kah­ler Beton, Kabel­strän­ge und…
Power to Pres­su­re

Power to Pres­su­re

Als das euro­pa­weit ein­zi­ge Druck­luft­spei­cher-Gas­tur­bi­nen­­kraft­werk 1978 in Hun­torf sei­nen Dienst auf­nahm, war an eine Ener­gie­wen­de hin zu ­Rege­ne­ra­ti­ven nicht zu den­ken. Doch heu­te könn­te das tech­no­lo­gi­sche Uni­kum ein wich­ti­ger Bau­stein…
Hell, schön und schlau

Hell, schön und schlau

Licht aus der Lüne­bur­ger Hei­de erobert die Innen­städ­te welt­weit. Por­trät eines inno­va­ti­ven Leuch­ten­bau­ers mit span­nen­der Fer­ti­gungs­tie­fe und strah­len­den Zukunfts­aus­sich­ten. Peter Oetjens, Lei­ter der elek­tro­tech­ni­schen Ent­wick­lung WE EF „Unse­re Fer­ti­gungs­tie­fe beträgt…
Die schlaue Fir­men­zen­tra­le

Die schlaue Fir­men­zen­tra­le

In Nord­horn steht ein neu­es Gebäu­de, wel­ches nicht nur zum Vor­zei­ge­ob­jekt für Energie­management und Gebäu­de­au­to­ma­ti­on taugt. Es wird zudem von Men­schen bevöl­kert, die den Drang zur Ver­net­zung ganz wort­wört­lich ver­in­ner­licht haben. Das,…
Sägen für die Zukunft

Sägen für die Zukunft

Fei­len, Frä­sen, Boh­ren, Sägen – für Lars van ­Len­ge­rich genau das ­Rich­ti­ge. Für den ­16-jäh­ri­gen ­Aus­zu­bil­den­den kommt ein Stu­di­um momen­tan gar nicht in Fra­ge. War­um er bei ­Phoe­nix ­Con­tact auch mit die­ser Ein­stel­lung genau an der ­rich­ti­gen…
Rit­ter der Land­stra­ße

Rit­ter der Land­stra­ße

Außen­dienst ist eine ganz beson­de­re Tätig­keit. Denn eigent­lich sitzt man per­ma­nent zwi­schen allen Stüh­len. Mal ist man frei in der Gestal­tung von Arbeits­zeit, ‑ort und ‑pla­nung. Dann wie­der wird man…
Ein Bus fürs smar­te Home

Ein Bus fürs smar­te Home

Gebäu­de­au­to­ma­ti­on ist bei­lei­be kei­ne indus­tri­el­le Domä­ne. Wer bei Christ­mann Auto­ma­ti­on im hes­si­schen Hün­fel­den ­Nau­heim auf­taucht, braucht kei­ne Instal­la­ti­on von Steck­do­se oder Klin­gel­knopf. Der will sein Heim auf gekonn­te und raf­fi­nier­te…
Back to top button
Close