Tür­chen für Tür­chen eine gute Tat

Die kana­di­schen Kol­le­gen von Phoe­nix Con­tact haben sich in der dies­jäh­ri­gen Advents­zeit für eine ganz beson­de­re Akti­on ent­schie­den. Sie unter­stüt­zen eine Akti­on, die in Deutsch­land ihren Anfang nahm.

Sebas­ti­an und Johan­na Weh­kamp

Der 24-Gute-Taten-Advents­ka­len­der ist eine Idee von Sebas­ti­an und Johan­na Weh­kamp. Statt für den Count­down bis Hei­lig Abend in einen Kalen­der mit Tür­chen mit Scho­ko­la­de, Mar­zi­pan oder Krims­krams zu inves­tie­ren, nah­men sich die bei­den vor, jeden Tag etwas Gutes zu tun. Was dem Sinn und Geist der Weih­nachts­zeit ja sowie­so bes­tens ent­spricht. Gedacht und gemacht – seit 2011 gibt es die­ses Hilfs­pro­jekt zur Weih­nachts­zeit

Hin­ter jeder der Türen steckt ein Hilfs­pro­jekt, wel­ches mit den Kalen­der­erlö­sen unter­stützt wird. Täg­lich erfährt man hin­ter jedem Tür­chen, wie man die Welt ein Stück­chen bes­ser gemacht hat. Die Aktio­nen kom­men dem Umwelt- und Natur­schutz, der Gesund­heit, Bil­dung und Armuts­be­kämp­fung welt­weit zugu­te. Aus­ge­sucht wer­den die Pro­jek­te durch einen unab­hän­gi­gen Bei­rat.

C: Stro­bin­ski Wer­be­agen­tur

Das Team von Phoe­nix Con­tact Cana­da hör­te von den “24 Good Deeds Advent Calen­dar” und ent­schloss sich, ihre Kun­den mit die­sem ganz beson­de­ren Kalen­der zu über­ra­schen. Eine Idee, die sicher ihre Nach­ah­mer fin­den wird. Und bei der das dann auch höchst will­kom­men ist!

24 Gute Taten Advents­ka­len­der
Phoe­nix Con­tact Cana­da

This post is also avail­ab­le in: Eng­lish

Tags
Back to top button
Close