Dop­pel­sie­ger

Frank Stüh­ren­berg und Tors­ten Janwle­cke wur­den von den Lesern des Fach­ma­ga­zins Markt und Tech­nik zu Mana­gern des Jah­res gewählt. Und das schon zum wie­der­hol­ten Male. In der Kate­go­rie „Elek­tro­me­cha­nik“ nahm Tors­ten Janwle­cke als Chief Ope­ra­ting Offi­cer und Prä­si­dent der Busi­ness Area „Device Con­nec­tors“ die Sie­ger­tro­phäe per­sön­lich ent­ge­gen. Der Spit­zen­ma­na­ger konn­te die Aus­zeich­nung bereits 2021 gewinnen.

Tors­ten Janwle­cke (Bild: WEKA Fachmedien)

In der Lau­da­tio heißt es: “Tors­ten Janwle­cke, Mit­glied der Geschäfts­füh­rung von Phoe­nix Con­ta­ct, ver­ant­wor­tet eines der Haupt­ge­schäfts­fel­der des Unter­neh­mens, die Gerä­te­an­schluss­tech­nik. Seit 2016 ist er Pre­si­dent der Busi­ness Area Device Con­nec­tors und hat wesent­lich dazu bei­getra­gen, neue Stan­dards bei Steck­ver­bin­dern zu set­zen sowie die kol­la­bo­ra­ti­ve Zusam­men­ar­beit zu för­dern, die immer wich­ti­ger wer­den wird. Tors­ten Janwle­cke treibt Schlüs­sel­tech­no­lo­gien wie Sin­gle Pair Ether­net und die DC-Anschluss­tech­nik voran.”

Und in der Kate­go­rie „Sus­taina­bi­li­ty“ errang CEO Frank Stüh­ren­berg die Aus­zeich­nung, die sein Enga­ge­ment für die All Electric Socie­ty, stell­ver­tre­tend für ganz Phoe­nix Con­ta­ct, auf beson­de­re Wei­se zum Aus­druck bringt.

Frank Stüh­ren­berg (Bild: WEKA Fachmedien)

Dazu die Begrün­dung: “Frank Stüh­ren­berg, CEO von Phoe­nix Con­ta­ct, ist Vor­rei­ter im unter­neh­me­ri­schen Kli­ma­schutz. Er sieht sein Unter­neh­men in der Ver­pflich­tung, den öko­lo­gi­schen Fuß­ab­druck ent­lang der gesam­ten Wert­ket­te zu redu­zie­ren und sich aktiv für den Kli­ma­schutz ein­zu­set­zen. Unter ande­rem hat er das Leit­bild der „All Electric Socie­ty“ in den Mit­tel­punkt der Unter­neh­mens­stra­te­gie gestellt. Phoe­nix Con­ta­ct enga­giert sich in vie­len Gre­mi­en und Ver­bän­den, um Tech­no­lo­gien und Stan­dar­di­sie­rung für die Ener­gie­wen­de voranzutreiben.”

Die Wahl zum „Mana­ger des Jah­res“ wur­de bereits zum ach­ten Mal vom Fach­ma­ga­zin Markt und Tech­nik aus dem Weka-Ver­lag durch­ge­führt. Deut­lich mehr als 7000 fach­kun­di­ge Leser nah­men auch in die­sem Jahr an der Online-Befra­gung teil und wähl­ten die Top-Mana­ger in sie­ben Kate­go­rien. Die Preis­ver­lei­hung fand, nach zwei Jah­ren mit rein vir­tu­el­lem Hand Shaking, im Rah­men einer fest­li­chen Ver­an­stal­tung in Neu­fahrn bei Mün­chen statt.

elektroniknet.de

Tags
Back to top button
Close