Brasilien mit neuem General Manager

Cesar Almeida heißt der neue General Manager von Phoenix Contact in dem südamerikanischen Schwellenland. Der studierte Elektroingenieur war, bevor er Mitte 2019 die Leitung der brasilianischen Niederlassung in Sao Paulo übernahm, in mehreren bekannten internationalen Firmen im Management aktiv, etwa bei Siemens, Johnson Controls oder Honeywell.

Cesar Almeida, Phoenix Contact Brazil

Seine Mehrsprachigkeit, Almeida beherrscht neben dem brasilianischen Portugiesisch noch Spanisch und Englisch, hilft dem dreifachen Familienvater in seiner herausfordernden Position sicherlich genauso wie sein geschulter Blick auf Kosten und Erträge.

Den Ausgleich zu seinem stressigen Job findet der Top-Manager beim Laufen, Gewichtheben und im Submission, einer Spielart des Brazilian Jiu Jitsu, in der er Träger des schwarzen Gürtels ist.

Phoenix Contact Blog Brazil

This post is also available in: English

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"