5 G? Kein Pro­blem!

Phoe­nix Con­tact, Quec­tel und Erics­son haben gemein­sam den ers­ten indus­tri­el­len 5G-Rou­ter für loka­le indus­tri­el­le Anwen­dun­gen in einem pri­va­ten 5G-Netz­werk ent­wi­ckelt.

Gemein­schafts­pro­jekt von Quec­tel, Erics­son und Phoe­nix Con­tact

Es kommt Bewe­gung in den neu­en 5G-Stan­dard: Mit Hil­fe die­ses brand­neu­en 5G-Rou­ters kön­nen indus­tri­el­le Anwen­dun­gen wie Maschi­nen, Steue­run­gen und ande­re Gerä­te jetzt mit einem pri­va­ten 5G-Netz­werk ver­bun­den und so in ihrer Res­sour­cen­nut­zung, Prio­ri­tät und ihrem Ver­hal­ten koor­di­niert wer­den. Er bie­tet daher einen ent­schei­den­den Vor­teil gegen­über bis­he­ri­gen Funk­lö­sun­gen, die alle meist lizenz­freie Funk­bän­der nach dem Best-Effort-Prin­zip nut­zen. Das bedeu­tet, das bei gro­ßem Daten­ver­kehr, also star­ker Bele­gung des Funk­spek­trums, Leis­tungs­ver­lus­te hin­ge­nom­men wer­den müs­sen, da es kei­ne Bevor­zu­gung gibt. Das freut den Pri­vat­an­wen­der, ist aber gera­de im indus­tri­el­len Bereich mit Echt­zeit-Anwen­dun­gen ein ech­tes No-Go, denn hier geht es um abso­lu­te Pro­zess­si­cher­heit.

Für die Ent­wick­lung des Rou­ters haben die drei Unter­neh­men ihre Stär­ken zusam­men­ge­bracht: Phoe­nix Con­tact als Her­stel­ler von WLAN‑, Blue­tooth- und Mobil­funk-Rou­tern für indus­tri­el­le Anwen­dun­gen, der chi­ne­si­sche Her­stel­ler Quec­tel als welt­wei­ter Anbie­ter von Mobil­funk- und GNSS-Modu­len und Erics­son als Netz­werk­an­bie­ter und Unter­neh­men der 5G-Tech­no­lo­gie­ent­wick­lung. Durch die früh­zei­ti­ge Zusam­men­ar­beit konn­ten sie schnell eine Lösung ent­wi­ckeln, die über pri­va­te 5G-Netz­wer­ke eine Leis­tung in Indus­trie­qua­li­tät bie­tet.

Im Rah­men der Koope­ra­ti­on zwi­schen Quec­tel, Phoe­nix Con­tact und Erics­son wur­den im Erics­son-Labor umfang­rei­che Inter­ope­ra­bi­li­täts­tests durch­ge­führt, um die zuver­läs­si­ge indus­tri­el­le Leis­tung des 5G-Rou­ters sicher­zu­stel­len. Die gewon­ne­nen Erfah­run­gen sind für Erics­son von gro­ßer Bedeu­tung, wenn es dar­um geht, gemein­sam mit Mobil­funk­netz­be­trei­bern 5G-Lösun­gen für die Indus­trie anzu­bie­ten. Dar­über hin­aus haben alle drei Unter­neh­men eng zusam­men­ge­ar­bei­tet, um Indus­trie 4.0‑Anwendungen mit die­sem eigen­stän­di­gen pri­va­ten 5G-Netz zu ermög­li­chen.

5G bei Phoe­nix Con­tact
Erics­son
Quec­tel

This post is also avail­ab­le in: Eng­lish

Tags
Back to top button
Close